Neue Luzerner-Zeitung

18.10.02

Mit überschäumendem Spielantrieb gibt das preisgekrönte Ensemble das Ureigenste seiner Selbst in die teils weltbekannten Originale hinein und macht so aus den Stücken neue Kreationen. Die vier Urtalente heissen Line Loddo (Sängerin und Dichterin der Gruppe), Juliette Du Pasquier (entfesselte Geigerin), Marc H‰nsenberger (Meister des Pianos und des Akkordeons) und Roli Kneub¸hler (Kontrabass-Spezialist und Herr aller Lagen).

Copyright © 1998 - 2016 - Design & Development by uny.ch