Die Südostschweiz

07.01.03 (Swantje Kammerecker)

Glutvoll, geistreich und verträumt! Mit ihrem neuen 5. Programm "Escapadas" breitet Musique Simili einen Sack voller Zaubersteine aus: Jede Nummer ein kleines Theater kunstvoll arrangierter (Zigeuner-) Weisen, meisterhaft musiziert und lebendig inszeniert wie auf einem Marktplatz oder in einem Nachtcafé des Midi. Die wärmeren Länder jenseits der Alpen waren wohl seit jeher Ort der Träume und der arkadischen Glücksvision - ebenso wie die Melodien der Zigeuner dem Sesshaften von der Lust des ungebundenen und unbändigen Lebens erzählen oder eben vorgaukeln. Das Gaukeln schweizerisch perfektioniert und doch wieder parodiert haben die Vier von Musique Simili.

Copyright © 1998 - 2016 - Design & Development by uny.ch